Sieht ja ganz brauchbar aus. Leider gibt’s doch kein Protocol Engineering, also muss ich wohl auf dieses “IT Organisation” ausweichen. Schade.