Leoniden
Again

Gelesen hatte ich den Bandnamen schon häufiger, die Musik angehört hatte ich aber natürlich nicht. Deutsche Band mit englischen Texten, ieh!

Als ich die Bongo Boulevard-Folge mit Leoniden in meiner Youtube-Liste fand, wagte ich es es doch einmal rein zu hören und war sofort positiv überrascht. Der Sänger hat eine ziemliche Range drauf und singt ziemlich hoch. Klingt ein bisschen nach Panic! At the Disco und so. Ich hab ja keine Ahnung von Genres, da sie auf dem Dockville waren, würd ich sie aber mal als Indie-Pop bezeichnen. Sowas in die Richtung.

Mir gefällt jetzt nicht jedes Lied von ihnen mega, aber die beiden Alben, die sie bisher veröffentlicht haben, enthalten schon einige gute Songs und strotzen vor Energie! Kann man mal reinhören. Bei mir sind sie auf jeden Fall auf Heavy Rotation.

Kommentare, Feedback und andere Anmerkungen? Schreib mir auf Mastodon oder eine E-Mail 🤓