Mastodon

Seit ein paar Tagen ist Mastodon ja doch wieder ein bisschen mehr der heiße Scheiß, daher habe ich meinen mstdn.io-Account mal reaktiviert und versuche jetzt dort zu posten, statt auf Twitter. Oder so. Mal sehen, allgemein schreibe ich ja eigentlich eh kaum noch was in diese Twitter-ähnlichen Kanäle.

Für alle, die gar nicht wissen, was es damit auf sich hat, empfehle ich diesen Blogpost von Marcel. Viele Grüße!

Kommentare, Feedback und andere Anmerkungen? Schreib mir auf Mastodon oder eine E-Mail 🤓