knuspermagier.de

Ein L und zwei P. Philipp!

Funny van Dannen
Funny van Dannen, Hamburg

Photo-19.04.12-21-33-42-900x531.jpg
    <p>Letzten Donnerstag war ich bei Funny van Dannen. Er trat nämlich auf, in der Fabrik in Altona.</p>

Insgesamt war das alles ganz cool. Ich hatte mir allerdings erhofft, das er ein bisschen mehr zwischen den Liedern redet, weil ich seine Art zu sprechen sehr mag. So wirkte es irgendwie ziemlich abgehetzt.

Ich weiß allerdings nicht, ob das normal ist für Funny van Dannen-Konzerte, oder ob er an diesem Abend einfach keinen Bock hatte. Jedenfalls hat er auf diese Art und Weise eine beträchtliche Anzahl von Liedern durchgerockt (hier die Setlist von Berlin, die im Großen und Ganzen wohl der aus Hamburg entspricht).

Da ich nicht erst um 1 Uhr nachts zuhause sein wollte ging ich auch schon etwas früher und verpasste somit noch 3 Lieder der Zugabe. Schade!

(Des Weiteren fand ich es bemerkenswert, dass er seine Gitarre die ganze Zeit über nicht gestimmt hat. Im Vergleich zu anderen Künstlern, die ich sonst so sehe, die ihre Gitarren nach jedem Lied stimmen, ist das ganzschön nachlässig. Aber es ist natürlich nich so, als hätte ich irgendwelche Sound-Beeinträchtigungen gehört)

Kommentare, Feedback und andere Anmerkungen? Schreib mir eine E-Mail 🤓