knuspermagier.de

Since 2005.
Hallo! Ich habe gerade freie Kapazitäten und suche Projekte mit PHP / Laravel / Vue.js / React / etc. Wenn ihr was habt, schreibt mir gerne

Philipp bewertet…
How I Met Your Mother, Staffel 9

Geschafft!

Diese Season begann relativ lahm, wurde dann aber stetig besser und bekommt von mir daher eine gute Gesamtbewertung. Vielleicht wäre es der Serie gut bekommen, hätte man die guten Ideen aus der 8. und der 9. in eine Staffel zusammengefasst, statt es so auszudehnen. Aber nachher ist man ja immer schlauer, ne!

Es fühlt sich gut an, dieses lange Kapitel meiner Serienkarriere endlich abzuschließen. Angefangen habe ich es ja damals, zu den Zeiten, als ich auch House guckte und eh gerade mit Serien anfing, also hängt da auch viel Nostalgie dran. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich mal zwei Wochen krank war, im Bett lag und hauptsächlich HIMYM geschaut habe. Ich habe keine Ahnung, an welche aktuelle Serie ich in ein paar Jahren nostalgisch zurückschauen werde.

Die Serien werden zwar gefühlt immer (technisch) besser und epischer, aber so richtig packen, wie damals, tut mich eigentlich nichts mehr, aber das ist ja ein ganz anderes Thema.

Zurück zum Thema. Insgesamt möchte ich der neunten Staffel und der gesamten Serie eine, natürlich auch nostalgisch beeinflusste, 4-Sterne-Bewertung geben. Natürlich gab es viele Filler-Folgen, die nicht so super toll waren, insgesamt überwiegen aber die guten Folgen und das übergreifende Konzept mit den ständigen Zeitsprüngen fand ich immer wieder gut umgesetzt, vor allem in der letzten Staffel.

Überraschend fand ich noch, dass mir das Ende in den letzten zwei Jahren, seitdem es lief, nie gespoilert wurde. Natürlich sah ich zwischendurch mal ein Bild von der Schauspielerin, die es wurde, aber die letzten 5 Minuten der letzten Folge blieben komplett von mir verborgen. Gute Twitter-Timeline! Ich will dazu auch nichts näheres sagen, nur soviel: Ich fand’s nicht gut.

Randnotiz: Besonders beim Schauen der letzten beiden Staffeln fiel mir aber immer wieder auf, das alles sehr sehr billig produziert wirkt. Die seltenen Effekte einfach super schlecht, ziemlich viele Greenscreen-Aufnahmen, die nicht so sauber aussahen, etc. Einiges davon ist sicher auch gewollt, weil es halt nur eine Sitcom ist und nicht Transformers 8, aber die Serie lief Ewigkeiten mit guten Quoten (und wurde deswegen ja auch überhaupt auf 9 Staffeln verlängert) — war da wirklich nicht mehr Budget übrig?

Vielleicht war es ihnen auch einfach egal. Oder die Schauspieler wollte in feinster Friends-Manier am Ende zu viel Geld? Naja. Jedenfalls altert die Serie dadurch nicht besonders gut. Wenn ich jetzt eine Folge der 9. Staffel sehe, die 2013 — vor knapp drei Jahren -- in den USA lief, dann kommt mir das nicht wesentlich wertiger vor als eine Folge Friends, die bald 20 Jahre auf dem Buckel hat.

How I Met Your Mother, Staffel 9 auf imdb.com
Wertung: ★️★️★️★️☆

Du suchst nach mehr? Ältere Posts von 2018 bis 2013 befinden sich im Archiv , viel Spaß!