knuspermagier.de

Since 2005.

Kindle Revival

Meine letzten 50 Bücher habe ich komplett auf dem iPhone gelesen (oder angehört). Die Vorteile liegen auf, oder sagen wir, in der Hand: es ist klein, immer dabei, hat ein schönes Display und die Kindle App hat diese Endless Scroll-Funktion, die man statt dem ständigen Seiten-Umblättern benutzen kann.

Aber wie so oft im Leben, will man ab und zu mal wieder was neues probieren, und ich habe mir vor ein paar Wochen in den Kopf gesetzt, dass ich mal wieder einen Kindle probieren könnte. Allerdings auf keinen Fall meinen uralten Paperwhite, denn der hat ja noch das schlecht aufgelöste Display. Ich begab mich also bei ebay Kleinanzeigen auf die Suche nach einem neuen, gebrauchten Kindle. Welcher, war mir erstmal egal, hauptsache das gute Display.

Also ganz egal war es mir nicht, ich wollte schon am liebsten einen Voyage, weil der sich Design-technisch ein bisschen von dem Standard-Kindle abhebt und ich ihn schon damals, als er neu war, gern gehabt hätte. Leider gab es zum Zeitpunkt meine ersten Suche nur einen, den ich in Köln-Nippes hätte abholen müssen.

Ich suchte also erstmal nur nach Paperwhites, und fand auch ein paar günstige. Paperwhite, 6. Generation, wird wohl reichen, was? Also schnell ein bisschen verhandelt, gepaypalt, und gewartet. Doch schon ein paar Stunden später fällt es mir auf: Das war Käse. Denn die Tatsache, dass Amazon jedes Jahr drei neue Kindles mit dem gleichen Namen rausbringt, sorgt nicht unbedingt dafür, dass der Gebrauchtmarkt übersichtlich ist.

Um genau zu sein ist der “Paperwhite, 6. Generation” nämlich nicht eine sehr weit entwickelte Version des Paperwhite, sondern einfach nur die 2. Generation der Paperwhites, die aber gleichzeitig die 6. Generation der Kindles ist. Der, den ich schon besitze, ist einer der 5. Kindle-Generation. Also kaufte ich erstmal ein Gerät, dass erstmal nur marginal neuer und besser ist, als das, was ich schon hatte, zu dem auch noch mit dem Schrott-Display. Hrmpf.

Naja, Kindle kam, ging wieder zu Kleinanzeigen und letztendlich habe ich nichts verloren bei der Aktion. Außer meine kostbare Lebenszeit!

Glücklicherweise gab es ein paar Tage später noch einen günstigen Voyage (7. Kindle Generation) zu kaufen, der auch in fast neuwertigem Zustand bei mir ankam. Super Display, super Gerät!

Kommentare, Feedback und andere Anmerkungen? Schreib mir eine E-Mail 🤓