knuspermagier.de

Ein L und zwei P. Philipp!
Hallo! Ich habe gerade freie Kapazitäten und suche Projekte mit PHP / Laravel / Vue.js / React / etc. Wenn ihr was habt, schreibt mir gerne

Statistik-Kram

Wenn man so eine Webseite hat, auf der Benutzer Dinge tun können, passiert es manchmal, das man etwas feststellen will, was wie oft benutzt wird.

Um das festzustellen benötigt man einen Service um solche Daten irgendwie zu erfassen. In letzter Zeit hatte ich öfter das Verlangen mehr Tracking-Kram in QUOTE.fm einzubauen um zu sehen, wie gut manche der Features ankommen. Oder um mal im Vergleich zu sehen wie oft das neue "Add recommendation"-Overlay im Vergleich zur Chrome Extension oder dem guten alten Bookmarklet verwendet wird.

Um das zu bewerkstelligen gibt es, soweit ich das gesehen habe, ziemlich viele Möglichkeiten. Google Analytics, Graphite, wahrscheinlich kann man sich sowas auch irgendwie mit Cacti oder Munin bauen, wenn man auf sowas steht.

Ich wollte was, was eine sehr einfache API hat und auch noch wenigstens ein Bisschen hübsch aussieht. Vor ein paar Monaten wurde ich mal auf Cube aufmerksam, was die Jungs von Square zu zaubern scheinen. Das sah alles sehr hübsch und fluffig aus, ist aber leider noch in einer ziemlich frühen Entwicklungsphase. Und es sieht auch nicht unbedingt so aus als würde es besonders schnell entwickelt werden.

Ich legte die Idee also erstmal beiseite und dachte mir, dass ich das einfach irgendwann mal schnell selber baue. Das Problem dabei ist natürlich, dass ich nicht wirklich Zeit dafür habe. Durch irgendeinem Link in irgendeinem Blog, oder sowas, ich glaube es war eine Stackoverflow-Antwort, wurde ich auf stathat aufmerksam.

Screen-Shot-2012-06-19-at-15.31.47.png

Auf den Screenshots sah das alles ganz gut aus, also bewarb ich mich um einen Invite und bekam ihn auch schon wenige Stunden später. Mit dem Launch der neuen Landingpage habe ich heute mal die ersten paar Tracking-Sachen eingebaut und werde mir das über die nächsten Wochen mal anschauen. Leider sieht das Interface irgendwie doch nicht ganz so hübsch aus und funktional scheint das alles auch noch in einem frühen Entwicklungsstadium zu stecken, aber vielleicht wird es ja noch cooler.

Screen-Shot-2012-06-19-at-16.17.27.png

Wenn es nicht cool ist, muss man es halt doch irgendwann selber machen. Oder hoffen, dass Cube bald vernünftig einsetzbar ist.

Du suchst nach mehr? Ältere Posts von 2018 bis 2013 befinden sich im Archiv , viel Spaß!