knuspermagier.de

Er bloggt noch? Krass!
Hallo! Ich habe gerade freie Kapazitäten und suche Projekte mit PHP / Laravel / Vue.js / React / etc. Wenn ihr was habt, schreibt mir gerne

Paperwhite nach zwei Büchern.

Seit ein paar Wochen habe ich nun meinen Paperwhite und konnte mich mittlerweile ganz gut an ihn und seine Eigenheiten gewöhnen.

IMG_8560.jpg

Seitdem ich den Neuen hab, habe ich den alten nicht mehr angefasst. Eigentlich wollt ich ihn ins Schlafzimmer legen und ihn dort zum Lesen benutzen, aber er ist gerade leer und ich bin zu faul ihn aufzuladen. Aber zurück zum Paperwhite.

Die Hintergrundbeleuchtung ist tatsächlich ziemlich gut und scheint auch Akkutechnisch nicht so schlimm zu sein, wie man es vielleicht erwarten könnte. Habe das Gerät bisher jedenfalls nur einmal aufgeladen. Der größte Minuspunkt ist die Touch-Sache. Es erfordert irgendwie schon etwas Gewöhnung per Touch sicher umzublättern ohne versehentlich zweimal zu blättern. Manchmal, wenn man irgendwie schief tappt geht's auch mal gar nicht. Nach ein paar Tagen geht das zwar, Hardwaretasten zum umblättern hätten allerdings auch nicht geschadet.

Wofür die Touch-Bedienung hingegen toll ist, ist einerseits das Eingeben von WLAN-Passwörtern (und das Browsen im Kindle-Store) und andererseits die Dictionary-Funktion, weil man nicht mehr mit dem Cursor aufwendig zu dem Wort manövrieren muss, sondern es einfach nur kurz antappen kann.

Ansonsten ist es halt ein Kindle. Ein bisschen schwerer und teurer als der Alte, dafür möchte ich das Leuchten aber auch nicht mehr missen und an das touchen gewöhnt man sich mit der Zeit auch.

Kann man kaufen.

Du suchst nach mehr? Ältere Posts von 2018 bis 2013 befinden sich im Archiv , viel Spaß!