knuspermagier.de

Hallo. Ich bins! Philipp!
Hallo! Ich habe gerade freie Kapazitäten und suche Projekte mit PHP / Laravel / Vue.js / React / etc. Wenn ihr was habt, schreibt mir gerne

Civilization

Spätestens, seitdem ich die Geschichte mit dem zehn Jahre alten Civilization 2-Spielstand auf Reddit las, hatte ich mal wieder Lust auf eine Runde Civilization. Man muss allerdings dazu sagen, dass ich nie wirklich viel Civilization spielte -- damals ein klein wenig Civ3 und recht viel Alpha Centaurie, was ja quasi das gleiche Spielprinzip ist. Aber damals war ich noch jung und hatte eh keine Ahnung, was ich tue.

Ich kaufte mir recht zügig nach der Entdeckung des Reddit-Threads Civ4 (ohne Zusatzpacks) auf Steam und packte es recht lange nicht an. Warum Civ4 und nicht 5? Letzteres war mir zu teuer (Natürlich landete es etwa 2 Tage später im Steam Autumn Sale oder so und wäre günstig gewesen. Wie immer).

Screen-Shot-2012-12-25-at-02.34.17.png

Aus nicht näher bekannten Gründen dauerte es bis gestern, bis ich Zeit hatte mal eine Runde zu spielen. Es passierte natürlich das unvermeidbare: Ich hatte keine Ahnung, was ich tun soll und verlor. Danach schaute ich erstmal ein paar Stunden ein Let's Play und spielte das Tutorial durch.

Mit etwas mehr Ahnung konnte ich jetzt tatsächlich ein Spiel gewinnen. Was mir dabei nur wieder auffiel: Es ist furchtbar komplex. Also, das wusste ich schon vorher. Es ist einfach kein Spiel, wo man mal eben eine Runde spielen kann. Um in späteren Spielphasen auch zu wissen, was abgeht, muss man sich wohl eingehender damit beschäftigen. Die letzten hundert Runden hab ich immer nur geklickt, irgendwelche Sachen gebaut, irgendwelche Technologien erforscht, irgendwas. Puh.

Der Anfang ging noch ganz gut, aber nachdem ich mehr als fünf Städte hatte, habe ich nicht mehr recht gewusst, was ich nun am Besten in welcher Reihenfolge baue. Die Worker stellte ich dann irgendwann auf "Automatically Improve everything" weil ich nicht mehr die Übersicht hatte, was wie wo am Besten zu verbessern ist. Und dann die ganzen Forschungsdinger, wo man nicht weiß, was jetzt besser zuerst erforscht wird und ständig tausend neue Gebäude!

Herrje. Und nun? Nun muss ich mich entscheiden, ob ich mich näher mit der ganzen Materie beschäftigen will. Oder ob ich es lieber mit Civ 5 neu versuche, wenn es mal im Steam Sale ist. Spaß gemacht hat's jedenfalls mal wieder 5 Stunden am Stück etwas zu spielen.

TL;DR: Civ 4 ist komplex, vielleicht spiele ich es weiter, vielleicht nicht. Was für ein sinnvoller Blogeintrag!

Du suchst nach mehr? Ältere Posts von 2018 bis 2013 befinden sich im Archiv , viel Spaß!