knuspermagier.de

Er bloggt noch? Krass!
Hallo! Ich habe gerade freie Kapazitäten und suche Projekte mit PHP / Laravel / Vue.js / React / etc. Wenn ihr was habt, schreibt mir gerne

Diese 10 Apps haben mein Leben mit der Apple Watch komplett verändert

IMG_8248.jpg

Habe ich jemals etwas über die Apple Watch geschrieben, seit dem ich sie damals kaufte? Ich fand hier im Blog zumindest nichts. Also wird es jetzt nach etwas über einem Jahr mal Zeit für ein kurzes Review.

Heute trage ich sie nicht. Vergessen. Das passiert mir in letzter Zeit relativ häufig und mein Tag wir davon nicht schlechter. Allgemein trage ich sie nur, wenn ich das Haus verlasse und fast nie nach Feierabend, was auch nicht gerade ein Zeichen ist, dass ich super begeistert davon bin.

Apps auf der Apple Watch? Käse. Klar, in den Anfangstagen probierte man viel rum, ich habe sogar versucht eine meiner iPhone-Apps mit einer WatchKit-App auszustatten, mehr als einen Abend konnte mich das aber nicht beschäftigen und die App habe ich danach auch nie benutzt. Als WatchKit 2.0 rauskam war es mir direkt egal.

Ja. Ich würde sie nicht nochmal kaufen, ich bereue es ein bisschen 400€ dafür ausgegeben zu haben, trage sie aber doch immer noch (meistens), weil sie für Notifications ganz cool ist — und um die Zeit anzuzeigen, wer hätte das gedacht.

Die einzige Third-Party-App, die ich aktuell benutze, ist die von Pedometer++, die mir einen kleinen Fortschrittsbalken in die Ecke haut, der zeigt, ob ich meine 10.000 Schritte heute schon geschafft hab.

Alles andere ist Käse.

Du suchst nach mehr? Ältere Posts von 2018 bis 2013 befinden sich im Archiv , viel Spaß!