knuspermagier.de

Er bloggt noch? Krass!
Hallo! Ich habe gerade freie Kapazitäten und suche Projekte mit PHP / Laravel / Vue.js / React / etc. Wenn ihr was habt, schreibt mir gerne

Hamburg, Herbst

EVZQ9627.jpg
OENU6669.jpg
PCMQ3979.jpg
LLTY7063.jpg
HUHD9222.jpg

Das iPhone kann ja jetzt auch DNGs speichern. Vorteil: Keine JPEG-Artefakte und die Fotos sind nicht mehr so matschig, da die Rauschreduzierung weg gelassen wird.

Das war's dann aber auch schon -- statt mit der schnell zu erreichenden App muss man alles mit einer Third-Party-App machen, man muss erstmal eine App finden mit der man die RAWs auch bearbeiten kann (Snapseed oder Lightroom) und naja, alles ziemlich anstrengend. Außer den beiden Vorteilen gewinnt man gefühlt leider nichts, viel rausholen kann man auch aus den RAWs nicht, denn da ist einfach nicht so der Dynamikumfang in den Dateien. Außerdem sieht man auch, warum die Fotos nach Rauschreduzierung so endlos matschen -- der winzige Sensor rauscht einfach ultra. Selbst bei Sonne.

Naja, egal, ich denke ich werde weiter JPGs machen, und hoffe, dass die eingebaute Kamera-App irgendwann einfach eine RAW-Option mitbringt, für die 1-2 Fotos, wo ich vielleicht mal froh bin die DNG zu haben.

Du suchst nach mehr? Ältere Posts von 2018 bis 2013 befinden sich im Archiv , viel Spaß!