knuspermagier.de

Ein L und zwei P. Philipp!
20211207-115433-pwa-5581.jpg

Ich bin gerade in einer Zwickmühle. Ich fotografiere gerne Vögel, aber mein EF 70-200mm/4L ist zu kurz dafür, von der Brennweite her. Außerdem ist es ja noch mit EF-Mount, und nur mit Adapter benutzbar, was es noch größer macht. Nun gibt es das RF 100-400mm/5.6-8, was auch gute Reviews hat, aber es ist halt nicht weiß und ein weißes Canon-Objektiv war immer mein Traum, den ich aufgeben müsste, weil ich das 70-200mm sicher nicht mehr benutzen würde, wenn ich das 100-400mm hätte. Die Lösung ist natürlich das RF 100-500/4.5-7.1L, aber das kostet dreitausend Euro und wiegt vierhundert Kilogramm. Was würde diese Kohlmeise tun?

Noch mehr Vögel

20211207-114831-pwa-5540.jpg
20211207-115038-pwa-5545.jpg
Was ist das hier?
20211207-115157-pwa-5560.jpg
20211207-115142-pwa-5557.jpg

Noch ein paar mehr Vogel-Fotos, sie machen mir viel Freude. Allerdings hatte ich noch meine “Rauschen ist egal, hauptsache schnelle Verschlusszeit”-AutoISO-Konfiguration an, daher hier teilweise ISO 4000 am hellerlichten Tage, was man ein Bisschen sieht.

Du suchst nach mehr? Ältere Posts von 2018 bis 2013 befinden sich im Archiv , viel Spaß!