knuspermagier.de

Since 2005.

Dragonball Z Kai (2)

Nun bin ich mehr als fünfzig Folgen drin und, wie im letzten Post erwartet, trafen sie auf Freezer und zwar so richtig. Zuerst ging es noch langsam und abwechslungsreich los, mit verschiedenen Gegnern, die sich von der Kampfkraft langsam stärkten. Die letzten, ich weiß nicht genau, dreißig Episoden der Freezer-Arc umfassten aber nur noch den großen Kampf von Son Goku gegen den Endboss dieser Geschichte. Ich hatte das ja schon wirklich lang und ausgestreckt im Kopf, aber dass es so lang war, hatte ich vergessen. Wie muss das damals gewesen sein, als man da nur eine Folge pro Tag gucken konnte. Oder gab es Doppelfolgen? Ich glaube es waren Doppelfolgen.

Insgesamt fiel mir auf, dass die Serie doch ziemlich brutal ist, das hatte ich nicht so in Erinnerung. Kein Wunder, dass es nicht im RTL2-Nachmittagsprogramm lief. Beim Gucken schaue ich ständig im PERFECT POWER LEVEL LIST Wiki um mir eine Vorstellung zu machen, wie stark jetzt alle sein sollen. Keine Ahnung warum.

Ein witziges Element, dass ich, ja, ich sag es immer wieder, komplett vergessen hatte, war die Ginyu Force mit ihrem bescheuerten Tanz, haha.

ginyutokusentai.jpg
Bitte nicht verklagen, wegen einem Screenshot. Quelle: Dragon Ball Wiki

Nun kämpfen Goku und Freezer ungefähr dreißig Episoden lang und Freezer sagt mehrfach “Ich glaube, dass in so zwei Minuten der Planet explodiert”. Daraufhin kämpfen sie ewig weiter, zehn Folgen vergehen, nicht allerdings die Zeit. Zwei Minuten. Für immer. Naja. Trotzdem bleibt es immer auf eine komische Art und Weise spannend — an und für sich weiß ich ja, was passiert und wer überleben wird. Ab und zu gibt es auch noch einen überraschend Emotionalen Moment. Eigentlich immer noch perfekte Unterhaltung!

(Das einzige, was ein bisschen nervt ist dieser Atombomben-Explosions-Sirenen-Sound nach jeder Energiekugel, die auf dem Planeten einschlägt.)

Noch eine Sache, die ich nie gedacht hätte, dass ich sie über die Lippen bringe: Der englische Dub ist über jeden Zweifel erhaben. Mega gut.

Nachdem Freezer erstmal erledigt ist, geht auch alles super schnell, Dragonball Z Kai, ohne Filler-Arcs, sei dank. Kurz ein bisschen mit den geretteten Namekianern auf der Erde abhängen, alle, die noch tot sind, wiederbeleben und schwupps, zwei Folgen, nach dem man dachte, man sieht Freezer erstmal nicht wieder, landet er schon wieder auf der Erde – und mit ihm Trunks.

Wie cool ist eigentlich Trunks? Ultra.

Du suchst nach mehr? Ältere Posts von 2018 bis 2013 befinden sich im Archiv , viel Spaß!