knuspermagier.de

Er bloggt noch? Krass!

Dieser Post ist schon mehr als fünf Jahre alt! Eventuell sind Informationen mittlerweile nicht mehr ganz aktuell oder meine Meinung hat sich inzwischen geändert. Bitte genieße alles mit einem Körnchen Salz!

DriveBetter

Seit einigen Tagen bin ich ja DriveNow-Benutzer.

Wie kam es eigentlich dazu? Ich dachte mir, dass es ja ganz cool wäre, da einen Account zu haben, wenn man mal schnell ein Auto braucht. Zunächst schreckte mich der Anmelde-Preis von 30€ noch ab, aber zum Glück wird die Gebühr auf 10€ reduziert, wenn man geworben wird, nice! (Falls jemand geworben werden will, einfach bescheid sagen!)

Jedenfalls fiel mir auf, dass die App echt nicht so geil ist. Abgesehen davon, dass sie wahrscheinlich keiner iOS-UI-Guideline folgt, kann sie sich nicht mal meine Filtereinstellungen merken und ich muss jedes mal wieder sagen, dass ich nur Automatik-Autos sehen will.#fn(Ich schalte doch nicht selber, wer bin ich denn!)

Naja. Nachdem es mich nun eine Woche nervte, und ich nach kurzem googeln herausfand, dass die DriveNow-API zum Abfragen der Auto-Positionen einfach so benutzt werden kann, ohne dass man irgendwelche Sessions faken muss, baute ich mir mal schnell eine eigene App. DriveBetter.

drivebettersmall.png

Sie zeigt mir nun nur Automatik-Autos im Umkreis, zeigt sofort das Kennzeichen, was ich in der DriveNow-App erst in irgendeinem Untermenü sehe (ja, in den meisten Fällen muss man nur nach einem DriveNow-Schriftzug Ausschau halten…) und berechnet sogar automatisch, wie lang ich zu Fuß zum Auto brauche!

(Außerdem waren es zwei gut investierte Stunden um mehr über Autolayout, MapKit und NSURLSession zu lernen!)

Update

Ich hab den Source jetzt mal zu Github gepusht. Viel Spaß damit, falls ihr es euch selber kompilieren wollt!

Update 2

Mittlerweile hat DriveNow die API-Benutzung ohne API-Key abgeschaltet. Echt schade.

Kommentare, Feedback und andere Anmerkungen? Schreib mir eine E-Mail 🤓