knuspermagier.de
Since 2005.

Canon EOS RP Hands On

IMG_4749.JPG

Ich als großer Angsthase, was das reden von Menschen angeht, traute mich heute mal über den Tellerrand zu schauen und ging tatsächlich in ein Foto-Fachgeschäft, nämlich zu Foto Wiesenhavern in der Mönkebergstraße und fragte einen Menschen ganz nett, ob ich mal die EOS RP anfassen darf. Und die EOS R, die 6D Mark II und zum Vergleich noch die Sony Alpha A7III. Es war ein sehr positives Einzelhandelserlebnis, auch wenn der Verkäufer mir natürlich eindeutig etwas verkaufen wollte.

Unsortierte Gedanken

  • Die RP ist wirklich süß klein und leicht, sie triggerte sofort so ein "haben wollen"-Gefühl wie die M50
  • Sie hat leider auch ähnliche Nachteile: der EVF braucht ewig, bis er triggert (ist bei der Sony aber genauso langsam) und ich verstelle den Autofokuspunkt mit meiner Nase.
  • Ich habe keine Lust Sensortechnik von vor zwei Jahren zu kaufen
  • Die winzigen Akkus machen mir Angst, dafür ist es aber die erste Canon, die man per USB-C laden kann!
  • Eigentlich hätte ich sie gerne, aber ich hab auch Angst, dass sie wieder so ein Reinfall ist wie die M50, nur halt doppelt so teuer
  • Ich sollte einfach noch mal 1 – 1,5 Jahre warten, was das nächste Kompromiss-Produkt von Canon sein wird, statt jetzt zuzugreifen, nur weil ich etwas Neues will
  • Außerdem sollte ich mir mal klar darüber werden, dass es in der ~1.500€-Preisrange, in der ich mich bewege, wahrscheinlich nie eine Profi-Fullframe-Kamera mit allen Features geben wird, und ich mich damit abfinden muss, dass ich immer nur Hobby-Kameras mit Hobby-Kamera-Features haben werde, wenn ich nicht bereit bin wesentlich mehr Geld in die Hand zu nehmen
  • Beim Upgrade von der 400D auf die 6D hab ich mir einfach viel weniger Gedanken gemacht, weil der Sprung von einer 8 Jahre alten Baby-Kamera zu einer Einsteiger-Vollformat-Kamera einfach so riesig war, das werde ich jetzt wahrscheinlich nie wieder realisieren können

Alles nicht so einfach. Die A7III fand ich übrigens mega hässlich und habe sofort alle Gedanken, auf Sony zu wechseln, beiseite gelegt.

Kommentare, Feedback und andere Anmerkungen?
Schreib mir eine E-Mail 🤓