knuspermagier.de

Since 2005.

L-BOXX

Jahrelang fristeten meine Akkuschrauber ihr Dasein an der Wand in der Abstellkammer. Es ging ihnen immer gut dabei, aber die Zeiten und Umstände ändern sich. Wenn man die Schrauber nun nicht mehr nur zu Hause braucht, sondern zum Beispiel auch im Garten mal etwas andübeln möchte, kommt man schnell in die Bredouille. Wie transportiert man seine liebgewonnenen Goldstücke?

Man könnte entweder die Kiste nehmen, in dem der eine Akkuschrauber geliefert wurde, ein Makita MAKPAC. Leider basiert der auf dem TANOS systainer®-System und ich habe es noch nie geschafft so eine Box zu öffnen, ohne mir weh zu tun. Traurig aber wahr.

Zum Glück gibt es auch noch weitere Anbieter von stapelbaren Boxen, zum Beispiel das L-BOXX-System von Sortimo. Es ist toll, man tut sich nicht weh beim Öffnen!

20200703-153400-pwa-2725.jpg

Naja, vor ein paar Wochen kaufte ich also eine Box auf Ebay, und dazu ein bisschen Schaumstoff, schnitt ein bisschen herum und produzierte eine gute Transportmöglichkeit für beide Schrauber und Akkus. Bei der Recherche nach den Boxen war mir auch schon aufgefallen, dass es eine SPAX-Sortiments-L-BOXX gibt. Über 2400 Schrauben! In sortierten Fächern! In einer Box, die ich einfach unter die Schrauber-Box klemmen kann und dann beides gemeinsam tragen kann, für etwa fünf Meter, weil zusammen sind die Boxen viel zu schwer und ich bin schwach. Aber immerhin!

Ich kaufte sie nicht direkt, weil sie ganz schön teuer war, aber als ich nun Geburstag hatte und ein sinnvolles Geschenk suchte, stieß ich auf diesen Punkt in meiner Amazon Wunschliste und schlug zu. Wunderschön! Vor 15 Jahren hätte ich nicht erwartet, was es für Dinge sind, die mir mit 32 Jahren so großen Spaß bereiten.

20200703-153441-pwa-2730.jpg

Ich nehme Wetten an, wie lang die Schrauben halten werden!

Kommentare, Feedback und andere Anmerkungen? Schreib mir eine E-Mail 🤓