knuspermagier.de

Since 2005.

Come From Away (2)

Mittlerweile schaute ich Come From Away mehrere Male und hörte es noch öfer auf Spotify durch und ich kann mir eine genauere Meinung bilden.

Ich mag es immer noch sehr. Die Video-Aufnahme hat mir etwas zu viel Gelaber zwischendurch, das Broadway-Album von 2017 enthält quasi nur die Songs und ist daher... knackiger, auch wenn mir die einzelnen Performances im Video besser gefallen. Naja.

Meiner Meinung nach, und ich habe gar keine Ahnung von Musicals, Texte sind mir relativ egal und ich bewerte das ganz aus dem Bauch raus, ist Come From Away ein tolles Musical, was man gut durchhören kann, ohne, dass es einen irgendwo rauswirft, oder man irgendwas skippen will – trotzdem kommt es für aber nicht an Hamilton ran, irgendwie gibt mir ein “Take a Break” mehr als der gesamte Score von Come From Away.

Naja. Meckern auf höchstem Niveau. Rein musikalisch sind das einfach zwei verschiedene Ligen, die man vielleicht gar nicht miteinander vergleichen kann. Beide Musicals werden in meiner heavy Rotation bleiben.

Kommentare, Feedback und andere Anmerkungen? Schreib mir eine E-Mail 🤓